Frage 2.7.01-250:
Welcher Gütertransport ist vom Güterkraftverkehrsgesetz ausgenommen?

2.7.01-250, 2 Punkte
  • Gewerblicher Gütertransport mit Kraftfahrzeugen, die einschließlich ihrer Anhänger eine zulässige Gesamtmasse von 3,5 t nicht überschreiten
  • Gewerblicher Gütertransport mit Lastkraftwagen bis zu einer zulässigen Gesamtmasse von 7,5 t
  • Gewerblicher Transport von Schüttgut
  • Diese Frage bewerten: leicht machbar schwer fehlerhaft

    Antwort für die Frage 2.7.01-250

    Informationen zur Frage 2.7.01-250

    Führerscheinklassen: C, C1, CE.

    Diese Frage wird zu 34,5 % richtig beantwortet.

    Weitere Fragen in der Kategorie 2.7.01: Fahrbetrieb, Fahrphysik, Fahrtechnik