Frage 2.7.02-019:
Warum muss die Bremsflüssigkeit nach Anweisung des Fahrzeugherstellers ausgetauscht werden?

2.7.02-019, 3 Punkte

Damit der Wasseranteil in der Bremsflüssigkeit nicht unzulässig hoch wird

Damit die Bremsanlage auch bei hoher Belastung funktionstüchtig bleibt

Damit die Bremsanlage nicht undicht wird

Diese Frage bewerten: leicht machbar schwer

Antwort für die Frage 2.7.02-019

Informationen zur Frage 2.7.02-019

Führerscheinklassen: A, A1, A2, B, S.

Diese Frage wird zu 54,6 % richtig beantwortet.

Weitere Fragen in der Kategorie 2.7.02: Mängelerkennung, Lokalisierung von Störungen